Event mit Ausblick: Real Estate Partners meet Friends

Ende der Baustelle: Wir haben unseren Empfang in der 11. Etage des CTH-Gebäudes wiedereröffnet. Besucher unserer Kanzlei erwartet nun neben einer modernen Empfangslounge in Nussholz der Blick über Hannover: Die Aegidien- und die Marktkirche, die „warmen Brüder“ und der alte Fernsehturm.

Und so waren wir neben hochkarätigen Gästen und Speakern auch stolz, dass die Besucher unseres Networking-Events „Real Estate Partners meet Friends“ unsere neue Lounge kennenlernen durften. Beim zweiten Treffen des Branchentreffs waren unsere drei Notare Dr. Christoph Wolter, Richard Prechtel und Dr. Alexander Nefzger gemeinsam mit der Weser-Wohnbau GmbH & Co.KG und der Interhomes AG die Gastgeber. Circa 30 Gäste aus der Bau- und Immobilienbranche lauschten einem Vortrag von Monika Balz, Head of Change Management des „Project Horse“ der Continental AG, und Juliane Collins, Manager Location Communications. Ihr Thema: Die Großbaustelle in unserer direkten Nachbarschaft. Wieso wurde der Standort am Pferdeturm ausgewählt? Weshalb ist das Gebäude bewusst flach? Und was erwartet die Mitarbeiter:innen nach dem für dieses Jahr geplanten Umzug?

Schon vor Pandemiebeginn plante die Continental AG einen Umzug ihres Hauptsitzes von der Vahrenwalder Straße an den Pferdeturm. Hier sollte in zentraler Lage ein moderner und großzügiger Bürokomplex entstehen. Dann kam Corona und veränderte alles – auch das Arbeitsleben. Die Möglichkeit, im Home Office zu arbeiten, ist heute viel selbstverständlicher als noch vor fünf Jahren. Flexible Arbeitsplätze, weniger Großraumbüros und Besprechungsräume in den unterschiedlichsten Größen und Ausstattungen werden gebraucht.

Der Blick aus dem Fenster zeigt: Es fehlt nicht mehr viel, bis in die zwei Gebäude, die durch eine Brücke über der Hans-Böckler-Allee verbunden sind, Leben einzieht. Wir freuen uns auf unsere neuen Nachbarn!

Nehmen Sie gerne Kontakt auf:
No items found.
Diesen Artikel teilen

Nehmen Sie Kontakt
mit uns auf.

Jetzt kontaktieren

Sie haben konkrete Fragen oder ein spezielles Anliegen?